HessenKom

Unser Netz

HessenKom Layer 2 – Transport

Die HessenKom betreibt zwischen mehreren RZs in Frankfurt einen eigenen Darkfiberring. Dieser Ring ermöglicht mittels DWDM Bandbreiten von über 100 GBit/s zwischen den einzelnen Standorten des Rings.

 

Layer 2 Transport zwischen RZs

Durch den Glasfaserring kann die HessenKom Layer 2 Transport zwischen den einzelnen RZ Standorten mit hohen Bandbreiten und redundanter Wegeführung realisieren. Weitere RZs sind auf Anfrage erreichbar. Aktuell sind die folgenden RZ Standorte am Ring angebunden:

  • InterXion Frankfurt (alle RZs erreichbar FRA1-FRA8), Hanauer Landstraße + Weißmüller Str.
  • Equinix/Ancotel Frankfurt, Kleyerstraße 90
  • Telehouse Frankfurt, Kleyerstraße 79

 

Gebäude und Geschäftskundenanbindungen in Frankfurt und Umgebung

Durch Kopplungen mit anderen ISPs und die Anbindung weiterer Gebäude und RZs in Frankfurt können in Frankfurt und in Hessen weitere Standorte mit einer Layer 2 Anbindung über Glasfaser erreicht werden. Durch den Backbone-Ring können Standortanbindungen aus ganz Hessen und Deutschland in Frankfurt an allen RZ Standorten übergeben werden.

 

 

Eigene IP Backbones mit Standorten in Hessen

Wir bieten einen eigenen IP Backbone mit verschiedenen Standorten in Hessen.Hessen IP-Backbone SDSL

In Frankfurt betreiben wir drei unabhängige Rechenzentren mit eigener Infrastruktur. Wir bieten dort mehrere IP Übergänge ins Internet und Peeren mit verschiedenen Providern. Dadurch garantieren wir schnelle Zugriffe ins Internet und Hochverfügbarkeit.

An diesen Standorten können wir mit anderen Providern Kopplungen zur Übergabe von SDSL, ADSL oder VDSL Produkten oder zum Einrichten eines Internet-Peerings zur Verfügung stellen.

Diese RZ Standorte und unsere HVT Standorte in Hessen sind über dedizierte Leitungen miteinander verbunden. In verschiedenen HVTs der Telekom betreiben wir eigene DSLAM, um über die Kupferadern der Telekom eigene DSL Produkte realisieren zu können.

Bereiche außerhalb unseres Netzes können wir über Standleitungen oder Richtfunk an unseren eigenen IP-Backbone heranführen. Hierdurch können wir für ganz Hessen und das Umland attraktive Produkte liefern.

Unser Netzwerkpartner

blue networks GmbH & Co. KG
Die Weidenbach 6
63674 Altenstadt

Tel. +49 6047 987710
Fax +49 6047 987719
email info@blue-networks.de

logo blue networks


Download blue networks Imagebroschüre


Kontaktformular

Team Viewer Meeting

teamviewer

Team Viewer Support

teamviewer support